Veranstaltungen im Wahlkreis

Kiezspaziergang zum Thema Mieten.
Kiezspaziergang zum Thema Mieten.
Kiezspaziergang zum Thema Mieten.

Im eigenen Wahlkreis fest verankert zu sein und es auch zu bleiben – das ist eine der großen Herausforderungen jede(r)s Abgeordneten. Deshalb widme ich mich regelmäßig den aktuellen Entwicklungen vor meiner Haustür im Rahmen verschiedener Veranstaltungsformate. Besonders am Herzen liegen mir die Stadtteiltage: Hier wird bei der Gestaltung dieses Tages ein inhaltlicher Schwerpunkt mit der Konzentration auf ein ganz bestimmtes Gebiet meines Wahlkreises kombiniert. Eine Übersicht über die vergangenen Stadtteiltage und die Einladung zu meinem nächsten finden Sie unten auf dieser Seite. 

Meine Wahlkreistage leben natürlich vor allem von der aktiven Teilnahme all derer, die hier wohnen, arbeiten, Kinder großziehen, älter werden und sich engagieren und deshalb genau wissen, was diesen Teil Berlins ausmacht und wo die Hilfe der Politik gefragt ist. Auch wenn ich die sofortige Lösung aller Probleme nicht versprechen kann, zuhören und mich dort beherzt einzubringen, wo es mir möglich ist, das ist für mich eine Selbstverständlichkeit.

 

Pankower Salon mit Kevin Kühnert am 28. März

Dieses Mal: Juso-Bundesvorsitzender Kevin Kühnert
Dieses Mal: Juso-Bundesvorsitzender Kevin Kühnert
Dieses Mal: Juso-Bundesvorsitzender Kevin Kühnert
21.02.2019 | Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, am 28. März 2019 um 19 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) findet ein neuer "Pankower Salon" in der Brotfabrik statt. In lockerer Atmosphäre und mit musikalischer Begleitung bietet der Salon die Möglichkeit, mit spannenden Gästen ins Gespräch zu kommen - auch über die Alltagspolitik hinaus. Ich freue mich, dieses Mal den Vorsitzenden der Jusos Kevin Kühnert als Gesprächsgast begrüßen zu dürfen. "Wenn ich König von Europa...Weiterlesen

Vernissage am 15.02 um 19 Uhr: "Bilder von Freiheit und Unfreiheit" - Werke von Gino Kuhn

Neues Jahr - neue Ausstellung.
Neues Jahr - neue Ausstellung.
Neues Jahr - neue Ausstellung.
31.01.2019 | Anlässlich des Mauerfalls vor 30 Jahren zeigt Clara West in ihrem Bürgerbüro in der Naugarder Str. 43 Zeichnungen und Bilder des Künstlers Gino Kuhn. Gino Kuhn , geboren 1955 in Baden-Württemberg, zog 1975 nach West-Berlin. Durch den Alltag an und mit der Berliner Mauer direkt mit der deutschen Teilung konfrontiert, nahm er Kontakt zu einer Fluchthelferorganisation auf und wurde selbst Fluchthelfer. Im Zusammenhang mit dieser Tätigkeit war er...Weiterlesen

Seniorencafé 2019 mit neuen Gästen!

Mit neuen Gästen im neuen Jahr.
Mit neuen Gästen im neuen Jahr.
Mit neuen Gästen im neuen Jahr.
21.12.2018 | Es geht weiter, auch im neuen Jahr. Mit viel Kaffe, Kuchen, guter Laune, Ihnen und folgenden Gästen: Read Saleh am 11.1.2019, 15 Uhr - Vorsitzender der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus Rona Tietje am 8.2.2019, 15 Uhr - Bezirksstadträtin für Jugend, Wirtschaftsförderung und Soziales Heidemarie Fischer am 15.3.2019, 15 Uhr - Vorsitzende der Berliner AG 60+ Matthias Böttcher am 10.5.2019, 15 Uhr - Sprecher für Bürgerdienste der Pankower SPD-...Weiterlesen

Fraktion vor Ort - Schule im Wahlkreis

Bildungssenatorin Sandra Scheeres startete mit uns gemeinsam den Tag.
Bildungssenatorin Sandra Scheeres startete mit uns gemeinsam den Tag.
Bildungssenatorin Sandra Scheeres startete mit uns gemeinsam den Tag.
29.11.2018 | Schule im Wahlkreis - was genau heißt das eigentlich? Dass es darauf nicht die eine Antwort gibt, sondern wir ein bunte, vielfältige Schullandschaft - auch in Pankow - haben, das hat sich am 26. November beim Stadtteiltag zum Thema Schule wieder einmal gezeigt. Mit der Wilhelm-von-Humbold-Gemeinschaftsschule haben wir beispielsweise ein echtes Vorzeigeprojekt vor Ort. Seit der Einrichtung des Pilotprojektes Gemeinschaftsschule im Jahr 2008/2009...Weiterlesen

Auf zu den Kollegen nach Potsdam!

Besuch in Potsdam - der Brandenburger Landtag von außen...
Besuch in Potsdam - der Brandenburger Landtag von außen...
Besuch in Potsdam - der Brandenburger Landtag von außen...
22.11.2018 | ... hieß es diesmal im Rahmen unserer mittlerweile fest etablierten Veranstaltungsreihe Clara West lädt ein. Interessierte Anwohner aus dem Wahlkreis waren eingeladen, die Kollegen der SPD-Fraktion im Brandenburger Landtag zu besuchen. Das Berliner Abgeordnetenhaus ist ja nun hinlänglich bekannt - wie aber sieht das so in Potsdam aus? Was machen die dort anders? Es wurde ein spannender Nachmittag im neu errichteten Brandenburger Landtag, der...Weiterlesen

Fraktionsübergreifende Märchenlesung in der Schule am Hamburger Platz

Gemeinsam liest es sich besser.
Gemeinsam liest es sich besser.
Gemeinsam liest es sich besser.
15.11.2018 | Es wird kalt und die Märchentage kommen. So auch in diesem Jahr. Nachdem Clara West in den vergangenen Jahren mit dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion, Raed Saleh, gelesen hatte, sollte es diesmal eine Lesung über die Fraktionsgrenzen hinweg werden. Gemeinsam mit Florian Swyter von der FDP und Daniela Billig von den Grünen ging es in die Schule am Hamburger Platz. Die Schule liegt im gemeinsamen Wahlkreis und so boten sich für alle drei...Weiterlesen

Konflikte verschiedener Nutzergruppen - rechtzeitiges Hinschauen und Vermitteln am Beispiel eines Spielplatzes

19.10.2018 | In diesem Sommer war hier in meinem Wahlkreis vor allem ein Thema immer wieder auf der Tagesordnung, von dem ich das eine oder andere Mal auch schon berichtet habe. Wie geht es dem öffentlichen Raum in unserer Stadt? Wie umgehen mit Konflikten, die aufgrund der wachsenden Einwohnerzahlen vermehrt entstehen? Ein Konfliktherd, der an mich herangetragen wurde, war dabei der Spielplatz Preußstr./Gubitzstr. Eigentlich ein schöner Ort, relativ frisch...Weiterlesen

Infoabend für MieterInnen der Deutschen Wohnen - Teil III

Das Bürgerbüro war bis zum letzten Platz belegt.
Das Bürgerbüro war bis zum letzten Platz belegt.
Das Bürgerbüro war bis zum letzten Platz belegt.
07.10.2018 | Aktualisierung: Wie bei der ersten Veranstaltung angekündigt, gab es mittlerweile zwei Folgetreffen. Die inhaltlichen Ergänzungen hieraus finden Sie am Ende des Textes. Voll war es, als Clara West und Dennis Buchner gemeinsam zur Informationsveranstaltung für Mieterinnen und Mieter der Deutschen Wohnen geladen hatten. Wie nicht anders zu erwarten, schlugen die Wellen auch gleich zu Beginn hoch. MieterInnen aus den unterschiedlichsten Wohnblöcken...Weiterlesen

Einen ganzen Tag unterwegs im Wahlkreis: Stadtteiltag "öffentlicher Raum" führt zu Parks und Spielplätzen

Morgens um 10 Uhr Treffpunkt vor der Schwimmhalle am Ernst-Thälmann-Park
Morgens um 10 Uhr Treffpunkt vor der Schwimmhalle am Ernst-Thälmann-Park
Morgens um 10 Uhr Treffpunkt vor der Schwimmhalle am Ernst-Thälmann-Park
07.07.2018 | Start im Thälmannpark Bei viel Sonne und blauem Himmel ging es Freitagmorgen um 10 Uhr los zum Rundgang durch den Wahlkreis unter dem Titel: Öffentlicher Raum! Erste Station von Clara West und den Gästen des Stadtteiltages war der Thälmannpark. Er gehört nicht zu den Parks, die im Rahmen eines Modelprojektes von der Berliner Stadtreinigung gesäubert werden. Die Reinigung des Parks läuft weiterhin über den Bezirk. Und hierin sah der anwesende...Weiterlesen

Konflikte rund um den Kuczynski-Park - erste Lösungsansätze liegen auf dem Tisch.

Grünanlagen in Berlin - ein schwieriges Thema.
Grünanlagen in Berlin - ein schwieriges Thema.
Grünanlagen in Berlin - ein schwieriges Thema.
31.05.2018 | bereits zum zweiten Mal hat sich Clara West gemeinsam mit ihrem Kollegen Dennis Buchner in der vergangenen Woche mit einer Reihe von Akteuren im Jürgen-Kuczynski-Park getroffen, um Schritte zu vereinbaren, wie Konflikten zwischen verschiedenen Nutzern und Anwohnern dort vor Ort begegnet werden kann. Diemal waren neben Grünflächen-, Ordnungs-, und Sozialamt, der Polizei, der Reha-Einrichtung und dem Freizeithaus auch die Anwohner geladen. Diese...Weiterlesen

Seiten

Veranstaltungen im Wahlkreis abonnieren