Vor Ort

Im Kiez.
Im Kiez.
Im Kiez.

Der Wahlkreis 7 umschließt den Nordosten Prenzlauer Bergs und den südwestlichen Teil von Weißensee.

Hier gibt es viele, sehr unterschiedliche Ecken: Vom Humannplatz, auf dem man viele Eltern mit Kindern sehen kann und in dessen Nähe sich zahlreiche Kneipen befinden, über die "Wohnstadt Carl Legien", eine Bauhaus-Siedlung aus den 20er Jahren, die seit einigen Jahren zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, bis hin zum Kiez rund um den Antonplatz, wo es vielleicht auf den ersten Blick etwas ruhiger, aber nicht weniger spannend ist und wo sich viele Künstler und kleine Kreativunternehmen in den Hinterhöfen angesiedelt haben.

Hier stimmt die Mischung und es steckt viel Leben in diesem Kiez, jenseits von schicken Bars und überteuerten Ökoläden.

Sie finden an dieser Stelle alles, was "Vor Ort" in meinem Wahlkreis oder meinem neuen Bürgerbüro passiert - die Termine meiner Bürgersprechstungen, Veranstaltungen im Wahlkreis oder die jeweils aktuelle Kunstausstellung in meinem Bürgerbüro.

Darüber hinaus bietet eine neue Wahlkreiskarte allen Interessierten die Möglichkeit, sich einen Überblick über spannende Orte und Initiativen zu verschaffen, die in meinem Wahlkreis liegen und zu denen ich Kontakt halte bzw. die ich im Rahmen meiner Wahlkreisarbeit bereits besucht habe.

Sie wird ab jetzt laufend aktualisiert werden und zeigt, wie bunt und vielfältig unser "kleines Stückchen" Berlin ist.

Clara West und Dennis Buchner laden ein zur Veranstaltung "Konflikte rund um den Kuczynski-Park" am 25. Mai

16.05.2018 | Liebe Anwohnerinnen und Anwohner, seit einiger Zeit gibt es vermehrt Konflikte zwischen verschiedenen Nutzergruppen des Jürgen-Kuczynski-Parks und Anwohnern. Wir, Clara West und Dennis Buchner, beide Pankower Abgeordnete des Berliner Abgeordnetenhauses, haben uns deshalb schon vor einigen Wochen mit verschiedenen Akteuren zusammengesetzt, um über die Konflikte rund um den Park zu sprechen. Nun wollen wir gemeinsam mit der Polizei, dem...Weiterlesen

Bürgerdialog mit Michael Müller am 22. Mai in der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg

Michael Müller und Clara West auf dem Balkon des Roten Rathauses.
Michael Müller und Clara West auf dem Balkon des Roten Rathauses.
Michael Müller und Clara West auf dem Balkon des Roten Rathauses.
16.05.2018 | Im Rahmen eines Stadtteiltages meines Kollegen Tino Schopf findet am 22. Mai um 19 Uhr ein Bürgerdialog zum Thema " 530 Tage Rot/Rot/Grün - Erfolgsmodell oder Dauerbaustelle? " mit Michael Müller in der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg statt. Gemeinsam mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern aller Pankower Wahlkreise, wollen wir der Frage nachgehen: Was haben wir geschafft? Was hat die Rot-Rot-Grüne Koalition in den ersten zwei Jahren für Berlin...Weiterlesen

Bezirksamt Pankow gibt Infomationsflyer zur Begrünung und Pflege von Baumscheiben in Pankow heraus

Eine begrünte Baumscheibe macht die Stadt für alle schöner.
Eine begrünte Baumscheibe macht die Stadt für alle schöner.
Eine begrünte Baumscheibe macht die Stadt für alle schöner.
03.05.2018 | Zum Start in die Frühlingssaison hat das Bezirksamt Pankow einen neuen Flyer zum Thema „Begrünung und Pflege von Baumscheiben“ aktuell herausgegeben. Durch das Bepflanzen von Baumscheiben im öffentlichen Straßenland haben engagierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, einen Beitrag für ein grünes Pankow mit noch mehr Lebensqualität zu leisten. Öffentliche Mittel sind knapp und bürgerschaftliches Engagement ist uns willkommen und verdient...Weiterlesen

Infoabend für MieterInnen der Deutschen Wohnen - Teil II

Das Bürgerbüro war bis zum letzten Platz belegt.
Das Bürgerbüro war bis zum letzten Platz belegt.
Das Bürgerbüro war bis zum letzten Platz belegt.
17.04.2018 | Aktualisierung: Wie bei der letzten Veranstaltung angekündigt, gab es mittlerweile ein Folgetreffen. Die inhaltlichen Ergänzungen hieraus finden Sie am Ende des Textes. Voll war es, als Clara West und Dennis Buchner gemeinsam zur Informationsveranstaltung für Mieterinnen und Mieter der Deutschen Wohnen geladen hatten. Wie nicht anders zu erwarten, schlugen die Wellen auch gleich zu Beginn hoch. MieterInnen aus den unterschiedlichsten Wohnblöcken...Weiterlesen

Mit Clara West im Naturkundemuseum

Tristan - der neue Star im Naturkundemuseum!
Tristan - der neue Star im Naturkundemuseum!
Tristan - der neue Star im Naturkundemuseum!
22.02.2018 | In regelmäßigen Abständen lädt Clara West interessierte Bürgerinnen und Bürger ihres Wahlkreises zu Besuchen bedeutender Berliner Einrichtungen mit anschließendem Hintergrundgespräch. Diesmal ging es ins Naturkundemuseum. Der Leiter des Hauses Johannes Vogel führte die Gruppe persönlich durch das Haus, auch ein Blick hinter die Kulissen wurde gewährt. Beindruckend war dabei, einmal einen ganz anderen Eindruck der Dimension des Hauses zu bekommen...Weiterlesen

Clara klingelt - neues Format im Wahlkreis ab Februar 2018

Vielleicht klingelt es bald auch an ihrer Tür!
Vielleicht klingelt es bald auch an ihrer Tür!
Vielleicht klingelt es bald auch an ihrer Tür!
01.02.2018 | Immer wieder mache ich im Wahlkampf positive Erfahrungen damit, an den Türen in meinem Wahlkreis zu klingeln. Oft sind die Menschen sehr überrascht, aber durchaus positiv. Auch für mich bieten diese Begegnungen immer wieder Spannendes und Unerwartetes. Auf jeden Fall lerne ich dabei viel über meinen Wahlkreis und die Menschen, die in ihm leben. Deswegen möchte ich diese Besuche auch in einem festen Format außerhalb des Wahlkampfes fortführen...Weiterlesen

Gemeinsam in ein neues Jahr - Neujahrsempfang 2018

Begrüßung durch Clara West und Ramona Pop.
Begrüßung durch Clara West und Ramona Pop.
Begrüßung durch Clara West und Ramona Pop.
11.01.2018 | Ein Jahr voller politischer Herausforderungen liegt hinter uns. Ein Anlass, mich bei Allen zu bedanken, die mich in vielfältiger und manchmal kritischer Weise unterstützt und begleitet haben. Mein mittlerweile traditioneller Neujahrsempfang gemeinsam mit Matthias Böttcher (Mitglied der SPD-Fraktion in der BVV Pankow) am 6.1.2018 war die erste Gelegenheit in diesem Jahr, alte und neue Gesichter aus dem Kiez und der Politik zu treffen. Ehrengäste...Weiterlesen

Gemeinsame Märchenlesung von Clara West und Raed Saleh

Politiker erzählen Märchen
16.11.2017 | Zum 28. Mal laufen derzeit die Berliner Märchentage - ein toller Erfolg für diese Veranstaltungsreihe, die einmal ganz klein gestartet war, um sich der Verbreitung und Pflege von Märchen zu verschreiben. Diesmal war das große Thema, das alle Veranstaltungen miteinander verbunden hat » Die Liebe ist eine Himmelsmacht – Märchen von Liebe und Hass «. Wie bereits in den zwei Jahren davor haben sich Raed Saleh (Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion...Weiterlesen

Alles rund um das Thema Verkehr: Ein kalter, aber sonniger Stadtteiltag an der frischen Luft.

Bei strahlendem Sonnenschein treffen wir uns und starten unseren Verkehrsrundgang.
Bei strahlendem Sonnenschein treffen wir uns und starten unseren Verkehrsrundgang.
Bei strahlendem Sonnenschein treffen wir uns und starten unseren Verkehrsrundgang.
10.11.2017 | Der gemeinsame Stadtteiltag von Clara West und dem Abgeordneten des Nachbarwahlkreises Tino Schopf widmete sich diesmal ganz dem Thema Verkehr. Gäste waren gleich zu Beginn neben zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern auch die Bezirksverordnete Claudia Hakelberg sowie ein Vertreter des örtlichen Polizeiabschnittes. Bei der ersten Station, dem S-Bahnhof Greifswalder Str. wurde schnell deutlich, dass der Umstieg zwischen Tram und S-Bahn nur sehr...Weiterlesen

Informationen für die MieterInnen der "Deutschen Wohnen" in der Grellstraße

05.10.2017 | Modernisierung Ihrer Wohnungen – Worum geht es und was können Sie tun? (Aktualisiert am 12.10. - Weiterführende Informationen finden Sie unter diesem Text als Downloadlinks - mit neuen Informationen zur Baumfällung und zur Vereinbarung mit der Deutschen Wohnen) Liebe AnwohnerInnen in der Grellstr./Prenzlauer Allee, sicherlich machen Sie sich Sorgen um Ihre Miete, seitdem bekannt wurde, dass der Privaten Wohnungskonzern Deutsche Wohnen, dem Ihre...Weiterlesen

Seiten

Vor Ort abonnieren