Vor Ort

Im Kiez.
Im Kiez.
Im Kiez.

Der Wahlkreis 7 umschließt den Nordosten Prenzlauer Bergs und den südwestlichen Teil von Weißensee.

Hier gibt es viele, sehr unterschiedliche Ecken: Vom Humannplatz, auf dem man viele Eltern mit Kindern sehen kann und in dessen Nähe sich zahlreiche Kneipen befinden, über die "Wohnstadt Carl Legien", eine Bauhaus-Siedlung aus den 20er Jahren, die seit einigen Jahren zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, bis hin zum Kiez rund um den Antonplatz, wo es vielleicht auf den ersten Blick etwas ruhiger, aber nicht weniger spannend ist und wo sich viele Künstler und kleine Kreativunternehmen in den Hinterhöfen angesiedelt haben.

Hier stimmt die Mischung und es steckt viel Leben in diesem Kiez, jenseits von schicken Bars und überteuerten Ökoläden.

Sie finden an dieser Stelle alles, was "Vor Ort" in meinem Wahlkreis oder meinem neuen Bürgerbüro passiert - die Termine meiner Bürgersprechstungen, Veranstaltungen im Wahlkreis oder die jeweils aktuelle Kunstausstellung in meinem Bürgerbüro.

Darüber hinaus bietet eine neue Wahlkreiskarte allen Interessierten die Möglichkeit, sich einen Überblick über spannende Orte und Initiativen zu verschaffen, die in meinem Wahlkreis liegen und zu denen ich Kontakt halte bzw. die ich im Rahmen meiner Wahlkreisarbeit bereits besucht habe.

Sie wird ab jetzt laufend aktualisiert werden und zeigt, wie bunt und vielfältig unser "kleines Stückchen" Berlin ist.

Viel gelernt beim Stadtteiltag zum Thema Pflege/Gesundheit

Ein ganzer Tag "Vor Ort"
Ein ganzer Tag "Vor Ort"
Ein ganzer Tag "Vor Ort"
21.06.2019 | Hinter mir liegt ein Stadtteiltag zu einem Thema, dass mir nicht ganz so vertraut ist, da ich keine Fachpolitikerin im Bereich Gesundheit und Pflege bin. Umso spannender war für mich dieser Tag, da ich eine Menge Hintergrundwissen einsammeln konnte - vermittelt von Experten aus der Praxis, die nah dran an den Auswirkungen sind, die die politischen Entscheidungen in diesem Bereich tatsächlich haben. Für mich wollte ich dabei vor allem Punkte...Weiterlesen

Seniorencafé nach der Sommerpause mit neuen Gästen!

Mit neuen Gästen nach der Sommerpause.
Mit neuen Gästen nach der Sommerpause.
Mit neuen Gästen nach der Sommerpause.
23.05.2019 | Es geht weiter, auch nach dem Sommer. Mit viel Kaffe, Kuchen, guter Laune, Ihnen und folgenden Gästen: Andreas Theodor am 09.08.2019, 15 Uhr - Leiter des Polizeiabschnitts 16 (angefragt) Ralf Wieland am 06.09.2019, 15 Uhr - Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses Sawsan Chebli am 07.11.2019, 15 Uhr - Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement und Internationales Iris Spranger am 13.12...Weiterlesen

Interessierte aus dem Wahlkreis gemeinsam mit Clara West zu Besuch in der Gedenkstätte Hohenschönhausen

Schon von außen kein schöner Anblick: Die Gedenkstätte Hohenschönhausen
Schon von außen kein schöner Anblick: Die Gedenkstätte Hohenschönhausen
Schon von außen kein schöner Anblick: Die Gedenkstätte Hohenschönhausen
02.05.2019 | Clara West lädt ein - so heißt es regelmäßig und meist verbirgt sich dahinter ein spannender, kurzweiliger Besuch in einer Berliner Einrichtung oder Institution. Spannend war es diesmal auch - allerdings auch sehr bedrückend. Gemeinsam mit einer Gruppe Interessierter haben wir die Gedenkstätte in Hohenschönhausen besucht. Noch besser bekannt wahrscheinlich als "Stasi-Knast". Vor Beginn der Führung durch die Gebäude durften wir in einem...Weiterlesen

Kiezspaziergang rund um die Weißenseer Spitze am 25. April - Status Quo und Ausblick

Wie beim letzten Mal - wir treffen uns vor der Brotfabrik.
Wie beim letzten Mal - wir treffen uns vor der Brotfabrik.
Wie beim letzten Mal - wir treffen uns vor der Brotfabrik.
12.04.2019 | Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, schon seit Längerem fanden rund um die Entwicklung der Weißenseer Spitze immer wieder Veranstaltungen statt. Bei mehreren Kiezspaziergängen gemeinsam mit der IG Weißenseer Spitze sowie PolitikerInnen auf Senats- und Bezirksebene haben wir uns in den vergangenen Jahren regelmäßig ein Bild über die Entwicklungsmöglichkeiten des Kiezes machen können. Auf Initiative der IG Weißenseer Spitze und der AnwohnerInnen...Weiterlesen

Finissage zur Ausstellung: "Bilder von Freiheit und Unfreiheit"

Bilder von Freiheit...
Bilder von Freiheit...
Bilder von Freiheit...
22.02.2019 | Anlässlich des Mauerfalls vor 30 Jahren zeigt Clara West in ihrem Bürgerbüro in der Naugarder Str. 43 Zeichnungen und Bilder des Künstlers Gino Kuhn. Am 15. Februar wurde die Ausstellung gemeinsam mit dem Künstler eröffnet und war somit der Auftakt in das Gedenkjahr 30 Jahre Mauerfall. Zum Abschluss dann gab es nun eine Finissage. Dr. Karl-Heinz Bomberg , Liedermacher, Autor und Arzt, hat aus seinem Buch "Heilende Wunden. Wege der Aufarbeitung...Weiterlesen

Fraktion vor Ort - Schule im Wahlkreis

Bildungssenatorin Sandra Scheeres startete mit uns gemeinsam den Tag.
Bildungssenatorin Sandra Scheeres startete mit uns gemeinsam den Tag.
Bildungssenatorin Sandra Scheeres startete mit uns gemeinsam den Tag.
29.11.2018 | Schule im Wahlkreis - was genau heißt das eigentlich? Dass es darauf nicht die eine Antwort gibt, sondern wir ein bunte, vielfältige Schullandschaft - auch in Pankow - haben, das hat sich am 26. November beim Stadtteiltag zum Thema Schule wieder einmal gezeigt. Mit der Wilhelm-von-Humbold-Gemeinschaftsschule haben wir beispielsweise ein echtes Vorzeigeprojekt vor Ort. Seit der Einrichtung des Pilotprojektes Gemeinschaftsschule im Jahr 2008/2009...Weiterlesen

Auf zu den Kollegen nach Potsdam!

Besuch in Potsdam - der Brandenburger Landtag von außen...
Besuch in Potsdam - der Brandenburger Landtag von außen...
Besuch in Potsdam - der Brandenburger Landtag von außen...
22.11.2018 | ... hieß es diesmal im Rahmen unserer mittlerweile fest etablierten Veranstaltungsreihe Clara West lädt ein. Interessierte Anwohner aus dem Wahlkreis waren eingeladen, die Kollegen der SPD-Fraktion im Brandenburger Landtag zu besuchen. Das Berliner Abgeordnetenhaus ist ja nun hinlänglich bekannt - wie aber sieht das so in Potsdam aus? Was machen die dort anders? Es wurde ein spannender Nachmittag im neu errichteten Brandenburger Landtag, der...Weiterlesen

Fraktionsübergreifende Märchenlesung in der Schule am Hamburger Platz

Gemeinsam liest es sich besser.
Gemeinsam liest es sich besser.
Gemeinsam liest es sich besser.
15.11.2018 | Es wird kalt und die Märchentage kommen. So auch in diesem Jahr. Nachdem Clara West in den vergangenen Jahren mit dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion, Raed Saleh, gelesen hatte, sollte es diesmal eine Lesung über die Fraktionsgrenzen hinweg werden. Gemeinsam mit Florian Swyter von der FDP und Daniela Billig von den Grünen ging es in die Schule am Hamburger Platz. Die Schule liegt im gemeinsamen Wahlkreis und so boten sich für alle drei...Weiterlesen

Konflikte verschiedener Nutzergruppen - rechtzeitiges Hinschauen und Vermitteln am Beispiel eines Spielplatzes

19.10.2018 | In diesem Sommer war hier in meinem Wahlkreis vor allem ein Thema immer wieder auf der Tagesordnung, von dem ich das eine oder andere Mal auch schon berichtet habe. Wie geht es dem öffentlichen Raum in unserer Stadt? Wie umgehen mit Konflikten, die aufgrund der wachsenden Einwohnerzahlen vermehrt entstehen? Ein Konfliktherd, der an mich herangetragen wurde, war dabei der Spielplatz Preußstr./Gubitzstr. Eigentlich ein schöner Ort, relativ frisch...Weiterlesen

Infoabend für MieterInnen der Deutschen Wohnen - Teil III

Das Bürgerbüro war bis zum letzten Platz belegt.
Das Bürgerbüro war bis zum letzten Platz belegt.
Das Bürgerbüro war bis zum letzten Platz belegt.
07.10.2018 | Aktualisierung: Wie bei der ersten Veranstaltung angekündigt, gab es mittlerweile zwei Folgetreffen. Die inhaltlichen Ergänzungen hieraus finden Sie am Ende des Textes. Voll war es, als Clara West und Dennis Buchner gemeinsam zur Informationsveranstaltung für Mieterinnen und Mieter der Deutschen Wohnen geladen hatten. Wie nicht anders zu erwarten, schlugen die Wellen auch gleich zu Beginn hoch. MieterInnen aus den unterschiedlichsten Wohnblöcken...Weiterlesen

Seiten

Vor Ort abonnieren