Müll kann auch Spass machen - unser Besuch im Heizkraftwerk der BSR

23.01.2020 | Wer beim Thema Müll nur an Gestank und Dreck denkt, wurde bei unserem Clara West lädt ein Besuch diesmal positiv überrascht. Nach einer längeren Anfahrt zum Müllheizkraftwerk in Ruhleben wurden wir von Mitarbeitern der BSR freundlich empfangen und erst einmal umfassend in das Müllentsorgungssytem der Hauptstadt eingeführt. Dabei ging es lustig und höchst informativ zu und von der Frage nach der aktuellen Entwicklung bei den Glassammelcontainern über Tipps zur Müllvermeidung bis hin zur verbüffenden Erkenntnis, dass gut getrennter Müll nicht immer der beste ist, konnten alle Fragen gestellt werden und wurden kompetent beantwortet. 

Dann ging es los zur eigentlichen Führung, bei der die Helme für alle Teilnehmer nicht vergessen werden durften. Alle waren sehr beeindruckt von den Mengen an Müll, die hier jeden Tag verheizt werden und der Professionalität, mit der bei einem solchen Verbrennungsprozess noch einzelne Bestandteile gesammelt und weiter verwertet werden. Beim Abschied waren wir uns alle einig - nicht für umsonst genießt die BSR einen guten Ruf in der Stadt und darüber hinaus. Es war ein toller Tag! 

Neuen Kommentar schreiben

Einfacher Text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.